Kartoffeln Trüffel

Artikel-Nr.: 2096
4,59 / Kilogramm
inkl. MwSt.


Herkunftsländer:

Frankreich

Verfügbarkeit:

Beschreibung:

Blaue (violette) Kartoffeln - vorwiegend festkochend - aus Frankreich.

Blaue Kartoffeln, auch Blue Congo, Vitelotte oder Trüffelkartoffelm genannt, sind eine edle Ur-Kartoffelsorte. Die Schalenfarbe ist violette bis dunkelblau, das Kartoffelfleisch ist ungekocht violett und geht beim Kochen ins blaue über. Die Farbe des Knollens kommt vom Anthocyanin-Farbstoff. Derselbe, der auch für die Farbe der Heidelbeeren zuständig ist. Die Knollen der blauen Kartoffeln sind rundoval bis langoval und etwas tiefäugig, ansonsten ist die blaue Kartoffel von der hellen nicht zu unterscheiden. Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel überhaupt. Kartoffeln sind verdickte Teile der unterirdischen Sprosse der einjährigen Kartoffelpflanze. Diese dienen der Reservenährstoffspeicherung.

Kartoffeln bestehen zu 75 % aus Wasser und bis zu 20 % aus Stärke. Das Eiweiß in der Knolle, ca. 1,8 %, ist besonders wertvoll. Für die ernährungsphysiologisch ausgewogene Zusammensetzung der Kartoffel zeichnen weiterhin die folgenden Inhaltsstoffe verantwortlich: Calcium, Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Vitamin B1, B2, B6, C, Niacin, Panthotensäure und K.

Kartoffeln werden nie roh gegessen. Es gibt die Möglichkeit, sie als Pellkartoffeln zuzubereiten, also mit abgebürsteter Schale zu kochen. In der Regel werden Kartoffeln aber geschält und gekocht. Gekocht oder gebraten, als Brei, Suppe, Auflauf oder Salat. Die Möglichkeiten, Kartoffeln zuzubereiten, sind ungezählt. Langeweile kann kaum aufkommen.

Produktgewicht:

ca. 100 bis 140g/ Stück

Diese Kategorie durchsuchen: Wurzel- und Knollengemüse